Abbrechen

Faszination "Unboxing"

Nicht zuletzt aufgrund des entstandenen Hypes rund um das Thema „Unboxing“ kann es sich ein Unternehmen heute nicht mehr erlauben, zweitklassige Verpackungen zu nutzen. Was der Trend genau bedeutet und wie Sie ihn nutzen.

Zusammenfassung 

Beim Unboxing geht es darum, dem Kunden ein möglichst aufregendes Auspackerlebnis zu bescheren. Dabei werden Videos davon veröffentlicht, wie Produkte ausgepackt und bewertet werden. Diese Videos können Sie als kostengünstige Werbemaßnahme nutzen. Aus diesem Grund ist es für Sie extrem wichtig, sich Gedanken über die richtige Verpackung zu machen!

Wunschschachtel finden und Unboxingerlebnis erzeugen:

Abbildung einer Karton-Magnetschachtel
Detail einer bedruckten Schachtel mit Hohlwand

1.) Was bedeutet „Unboxing“?

Beim Unboxing kommt es auf den ersten Eindruck an: Das Auspacken wird zum Erlebnis. Die Verpackung ist Markenbotschafter, Kaufargument und Erlebnis. Immer mehr Influencer werden Teil dieses Trends. Im Video wird detailliert beschrieben, welche Erwartungen die Kunden an die Verpackung und das Produkt haben. Emotionen spielen bei Unboxing-Videos eine große Rolle - häufig wird der Kunde beim Auspacken gefilmt. So zeigt sich direkt die Begeisterung, die Ihr Kunde für Ihr Produkt empfindet. Durch ein positives Feedback begeistern Sie sowohl Influencer als auch zukünftige Kunden. Unboxing-Videos und Verpackungserlebnisse sind eine kostengünstige Möglichkeit, Ihren Umsatz zu steigern und ehrliches Feedback zur Verpackung und zum Produkt zu erhalten.

2.) Warum sind Unboxing Videos so beliebt?

Primär werden Unboxing Videos gestreamt um, weitere Informationen zum Produkt zu bekommen. Vielen Konsumenten hilft ein Unboxing-Video bei der Kaufentscheidung. Häufig wird das Video vom Kameramann kommentiert und Produktvorzüge werden lobend hervorgehoben.

Selbstverständlich können Produkthersteller positive Unboxing Videos auf ihrer Webseite als „Kundenstimmen“ platzieren und den Kunden so bezeugen, dass das angepriesene Produkt großartig ist.

Ein anderer Grund für den Konsum diverser Unboxing Videos ist die Tatsache, dass dem Konsumenten das Produkt zu teuer ist und er so wenigstens die Möglichkeit hat, das Produkt von allen Seiten kennen zu lernen und sich dadurch ebenfalls eine Meinung zum Produkt, Design und der Firma bilden kann.

Als letztes ist anzuführen, dass es Freude bereitet, wenn wir anderen Menschen beim Auspacken zuschauen. Viele Youtuber haben ein so ansteckendes Wesen, dass sie uns mit ihrer guten Laune gleich in Ihren Bann ziehen. Diese positive Aura assoziieren wir letztlich mit dem Produkt und lassen uns dadurch zu einem späteren Zeitpunkt eher zu einem Kauf verleiten.

Bedruckter Rand einer Magnetschachtel mit Hohlwand
Detailaufnahme eines individuellen Inlays aus braunem Naturkarton
Klappschachtel mit Hohlwand und Bedruckung auf der Innenseite.

3.) Wie können Sie als Hersteller ein Verpackungserlebnis schaffen?

3.1) Verpackungserlebnis über den Versandkarton

Um ein berauschendes Verpackungserlebnis zu schaffen und ein großartiges Unboxing Video zu produzieren ist es wichtig, dass Ihre Verpackung aus verschiedenen Schichten besteht.

Wenn Sie Ihre Ware nicht direkt im Einzelhandel anbieten, sondern auf den Onlinehandel setzen, beginnen Sie mit einem Versandkarton. Hier haben Sie bereits die Möglichkeit, unterschiedliche Strategien zu verfolgen. Entweder, Sie setzen auf einen anonymen braunen Versandkarton und sorgen so für einen sich langsam aufbauenden Spannungsbogen. Stellen Sie sich vor, wie der Kunde das Paket entgegennimmt – auf dem Weg zurück zur Wohnungstür steigt die Spannung immer weiter, bis er endlich das Paket öffnen kann.

Andererseits können Sie selbstverständlich einen aufwendig produzierten Versandkarton mit Ihrem Logo und Design bedrucken lassen. Dadurch steigt die Spannung nicht so schnell, aber die Vorfreude auf das Paket wird besonders bei langen Lieferzeiten umso größer - und entlädt sich direkt beim in Empfang Nehmen des Pakets.

Bei beiden Varianten empfiehlt es sich, auf ein hochwertiges Füllmaterial zu setzen. Ein liebloses in den Versandkarton gepacktes Produkt sorgt dagegen eher für Enttäuschung. Heutzutage gibt es viele unterschiedliche und auch nachhaltige Möglichkeiten, ein Produkt innerhalb eines Versandkartons auszupolstern und zu präsentieren.

3.2) Verpackungserlebnis durch Design auf der Produktverpackung

Sobald die Verpackung aus dem Versandkarton oder aus dem Regal genommen wurde, geht es um das eigentliche Design der Produktverpackung. Welche Botschaft möchten Sie mit Ihrer Verpackung vermitteln?

Stehen Sie für hohe Qualität und einen gehobenen Preis? Dann verzichten Sie auf bunte und laute Designs, überzeugen Sie Ihre Kunden besser mit einer schlichten Eleganz. Hierfür empfehlen wir eine matte Folienkaschierung und eine hochwertige Blindprägung oder eine dezente Heißfolienprägung.

Wenn Sie um jeden Preis ins Auge stechen wollen, müssen Sie für Ihr Verpackungserlebnis „outside the box“ denken. Vielleicht ein knalliges, buntes Design oder ein winziges Sichtfenster, das nur einen kleinen Blick auf das Produkt erhaschen lässt? Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Rot bedruckte Magnetschachtel mit Hohlwand

3.3) Die richtige Schachtel

Besonders wichtig ist natürlich auch die Wahl der richtigen Schachtel. Für einen Wow-Effekt sorgt beispielsweise unsere Magnetschachtel. Einfach aufgeklappt – und schon hat der Kunde das komplette Produkt im Blick. Dazu können Sie noch eine liebe Botschaft im Deckel verstecken, z.B. „Wir freuen uns, Sie als unseren neuen Kunden zu begrüßen!“. Bei den Unboxing Videos überzeugen jene Produkte und Firmen, die den extra Meter gehen. Sie können Ihre Verpackung natürlich nochmal zusätzlich verpacken. Designen Sie eine provokante Banderole um Ihre Schiebeschachtel mit einer Frage oder einer Aussage, wie z.B. „Ihrem Leben fehlt die Würze!“ – wenn es sich beispielsweise bei Ihrem Produkt um ein kleines Gewürzset handelt. In der Schachtel befindet sich dann das Gewürzset mit der Aussage „Aber Sie haben nun den richtigen Partner an der Seite!“.

3.4) Setzen Sie auf ein Inlay

Die letzte Schicht für ein großartiges Unboxing ist das Inlay, denn dieses hält nicht nur Ihr Produkt an Ort und Stelle. Es kann beispielsweise auch so designt werden, dass das Produkt beim Öffnen des Deckels bereits etwas hervorgehoben wird.

Wenn Sie noch Fragen zum Thema Unboxing haben, wenden Sie sich an unsere Kundenberater. Diese helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Idee in die Tat umzusetzen.

Häufig gestellte Fragen zu Unboxing

Passende Produkte

Sie sorgt für Unboxing deluxe: die Magnetschachtel. Denn sie öffnet nicht nur nach oben wie eine Schatztruhe, sondern sorgt dank des Magneten für einen Spezialeffekt!

Follow us!

Auf unserem Instagram-Account finden Sie viele tolle Projekte und Aufträge und können einen Blick "hinter die Kulissen" einer Druckerei werfen! 

Musterbox

Sie sind noch auf der Suche nach passenden Produkten für Ihr perfektes Unboxing Video? Unsere Musterbox bietet einen Überblick über unser Sortiment. Jetzt bestellen!

Nachlesen

Sie möchten mehr über Schachteln und Design erfahren? Wie Sie Schachteln im Corporate Design gestalten können, erfahren Sie im Blogbeitrag. 

Seitenanfang Zum Seitenanfang
Umwelt
Nachhaltig drucken

Was wir für die Umwelt tun

Muster
Muster bestellen

Bestellen Sie Ihr Muster

Termin
Telefontermin vereinbaren

Buchen Sie hier Ihren Termin

Kontakt
Rufen Sie uns an

+49 8191 / 91 80 80